Category Archives: Spielberichte

Saisonstart der Jugend am 18./19./20. 09.20.

Category : Spielberichte

In der Oberliga 1 der wU13 wurde der erste Spieltag an der Heimspielstätte ausgetragen. Zu Gast der FCJ Köln Mädchen und der Düren TV Jungen.
Gleich zu Beginn ein packender und spannender erster Satz gegen die Mädels aus Köln. In der Mitte des Satzes noch 11:17 begann die Aufholjagd, die am Ende mit 26:24 für uns endet.
Der zweite Satz war dann deutlich besser und endete 25:17
Im 2. Spiel gegen die Jungen aus Düren, haben wir uns teilweise von der Hektik des Gegners anstecken lassen und so wurde dieser Satz erneut zum Krimi, am Ende haben wir unser Spiel gemacht und einen kühlen Kopf bewahrt: 25:23.
Der Knoten war geplatzt, fokussiert haben die Mädels dann den 2. Satz von Beginn an geführt und souverän die Führung gehalten. Nun kam der Auftritt der zweiten Reihe, die sich nahtlos in das Spiel eingefügt haben und das Spiel 25:11 nach Hause geholt haben!
Glückliche Mädels, ein stolzer Trainer und Tabellenplatz 3
Ergebnis gegen FCJ Köln Mädchen: 2:0 / 26:24 25:17
gegen Dürener TV Jungen: 2:0 / 25:23 25:11

Die weiblichen U16 hatten ihre ersten Spiele gegeneinander und gegen den FCJ Köln. Dabei konnte die erste Mannschaft beide Spiele gewinnen. Gegen Köln jedoch wurde nach gewonnenem ersten Satz der zweite unnötigerweise aufgrund von Annahmeschwächen und steigender Nervosität abgegeben. Insgesamt zeigten die Mädchen aber zwei tolle Spiele!
Ergebnis wU16-I – wU16-II: 2:0 / 25:11 25:10
wU16-I – FCJ Köln: 2:1 / 25:18 21:25 15:3
wU16-II – FCJ Köln: 0:2 / 11:25 18:25

Ergebnis mU13 – FCJ Köln Jungen: 0:2 / 13:25 10:25
gegen DJK SW Köln Mädchen 0:2 / 21:25 17:25

Ergebnis mU16 – FCJ Köln: 1:2 / 15:25 25:23 6:15
gegen Dürener TV: 1:2 / 27:25 19:25 14:16

Ergebnis wU14 – RC Borken-Hoxfeld Mädchen: 0:2 / 5:25 8:25
gegen VV Humann Essen Jungen: 0:2 / 10:25 17:25

Ergebnis mU18 – Meckenheimer SV: 0:2 / 19:25 18:25
gegen SG Aachen: 0:2 7:25 11:25

Saisonstart am 12./13.09.2020

Category : Spielberichte

Die Bezirksliga-Herren hatten heute ihr erstes Spiel in der Coronazeit gegen TC Kreuzau. Grottenschlecht begann es, Satz 1 ging 13:25 verloren. Das war nicht weiter erstaunlich, fehlten doch 3 Spieler aus der Startsechs, unter anderen der Zuspieler. Auch Satz 2 ging an den unbekannten Gegner aus Kreuzau, diesmal 23:25. In Satz 3 war’s dann, nachdem sich das Team ein wenig aufeinander eingestellt hatte, umgekehrt, 25:23 für uns. Von da an ging’s bergauf, der Gegner fand kein Mittel mehr, Satz 4 wurde 25:20 nach Hause gebracht. Im letzten Satz gab es keine Zweifel mehr, 15:11, ohne je die Führung abzugeben. Der zweite Anzug passt.
Ergebnis: 3:2 / 13:25 23:25 25:23 25:20 15:11

Die Bezirksklasse-Frauen 2 musste sich heute PTSV Aachen VI 0:3 (-13, -18 und -9 ) geschlagen geben. Trotzdem ging das Spiel in Ordnung, da es der erste gemeinsame Auftritt der hauptsächlich aus u16 Mädels bestehenden Mannschaft war. Es gab durchaus sehenswerte Spielzüge und im 2. Satz war man sogar 14:11 in Führung. Letztendlich standen dann Nervosität und Unerfahrenheit im Weg. Das wird sich sicher im Laufe der Zeit legen, so dass die Mannschaft ihr Potenzial entwickeln kann.
Ergebnis: 0:3 / 13:25 18:25 9:25

Die nächsten Termine

Die nächsten 2 Wochen steht nichts an.