Hobbytse am 8.12.2021 erfolgreich

Hobbytse am 8.12.2021 erfolgreich

Category : Spielberichte

Unsere Hobbyts 2 hatten ihr 4. Saisonspiel am Mittwoch auswärts gegen eine der vielen Volleyball-Enthusiasten aus Aachen, diesmal die 13. Mannschaft. Vorher hieß es noch, pass auf den Spieler mit der 13 auf – und damit waren wir anfangs auch wirklich überfordert (alle Gegner hatte die 13 auf dem Trikot). Wir hatten einen schlechten Start mit vielen Annahmefehlern und einigen Abstimmungsproblemen. Vielleicht fehlten uns die taktischen Anweisungen unseres Trainers, der leider verhindert war, wir schafften es nicht, den Anschluss zu halten und gaben den Satz zu 19 ab.
Für den 2. Satz haben wir mit 2 Auswechselungen die Startsechs verändert und uns neu auf unsere Stärken – Angaben und Zusammenspiel – fokussiert. Es war ein zäher aber zum Schluss erfolgreicher Prozess, der mit 25:21 zum Satzausgleich führte. Eigentlich waren wir jetzt im Spiel, konnten aber den nächsten knappen Satzverlust zu 23 nicht abwenden.
Beim Seitenwechsel wieder das Einschwören auf den nächsten Satz und auf einmal lief es gut. Die Angaben brachten den Gegner in Schwierigkeiten, der Mittelblocker machte einige Punkte, der Angriff punktete und die Abwehr war auf der Hut. Relativ deutlich brachten wir den Satz mit einem Ass zu 14 nach Hause. Ok, einer geht noch, der Tie-Break muss die Entscheidung bringen. Wir hatten genügend Selbstvertrauen, die immer wieder schrumpfenden Führungen zu kontern und behielten mit 15:12 die Oberhand. Damit sollte zumindest der 2. Platz erstmal gesichert sein, die Ergebnisse der anderen Mannschaften sind noch nicht online.

Im gleichzeitig stattfindendem Heimspiel haben unsere Hobbyts 1 die AVE 19 besiegt. Damit sind sie nach den zurzeit bekannten Ergebnissen auf dem 3. Tabellenplatz.

Ergebnis: Hobbyts 1 – AVE 19 3:1 / 23:25 25:22 25:15 25:22
Hobbyts 2 – AVE 13 3:2 / 19:25 25:21 23:25 25:14 15:12


Die nächsten Termine

Die nächsten 2 Wochen steht nichts an.