Jugendspieltag 8./9. Dezember

Jugendspieltag 8./9. Dezember

Category : Spielberichte

Samstag
U13: In Bonn traten unsere 2 Mädchenmannschaften an. EVV 1 gewann 2 : 0 gegen EVV 2. EVV 2 spielte dann gegen TSV Bayer Dormagen. Zunächst konnten sie gut mithalten, dann spielten aber die Nerven nicht mit und sie mussten sich wieder 2:0 geschlagen geben. Das Spiel Dormagen gegen EVV 1 verlief zunächst ausgeglichen, als aber im dritten Satz beim Stand von 7:3 sich eine Spielerin des Gegners verletzte, ließ unsere Mannschaft sich so sehr aus dem Konzept bringen, dass sie doch noch 10:15 verlor.
Ergebnisse: wU13-I gegen wU13-II: 2:0 / 25:15 25:21 und
gegen wTSV Bayer Dormagen: 1:2 / 25:19 20:25 10:15 Tabellenplatz 2
wU13-II gegen wU13-I: 0:2 / 15:25 21:25 und
gegen wTSV Bayer Dormagen: 0:2 / 17:25 14:25 Tabellenplatz 6

wU16 gegen PTSV Aachen II: 0:2 / 20:25 19:25 und
gegen SSF Fortuna Bonn: 2:0 / 25:7 25:3 Tabellenplatz 4

U16 Jungen: Im ersten Spiel gegen den Tabellenletzten haben wir den ersten Satz verloren; leider konnte das System mit einem anderen Zuspieler nicht umgesetzt werden. Der 2. und 3. Satz ging mit dem gewohnten Zuspieler und starken Aufschlägen an uns.
Gegen den Tabellenführer unterlagen wir zwar mit 2:0, aber wir konnten phasenweise gut mithalten und auch das  Element Block wurde endlich umgesetzt. Tolle Leistung.
Ergebnisse: gegen PTSV Aachen II: 2:1 / 17:25 25:15 15:11 und
gegen SG Aachen 0:2 / 15:25 14:25 Tabellenplatz 6

Die U20 Mädchen haben in einem guten Spiel 0:2 gegen PTSV Aachen, den alten und neuen Spitzenreiter, verloren und deutlich 2:0 gegen SG Aachen gewonnen.
Ergebnisse: wU20 gegen PTSV Aachen: 0:2 / 23:25 18:25 und
gegen SG Aachen: 2:0 / 25:9 25:12 Tabellenplatz 4

Sonntag
U12 Mädchen: Auch “unsere Kleinsten” kamen am Wochenende in Bonn gleich mit 3 Mannschaften zum Einsatz. Wettkampferfahrene und “Neulinge” erlebten ein tolles Turnier, bei dem zahlreiche Sätze gewonnen wurden. Teamspirit wurde wieder groß geschrieben, man feuerte sich gegenseitig an, und auch ein internes Duell verlief fair und freundschaftlich. Nicht zuletzt wegen der souveränen Schiedsrichterleistung gaben die Erkelenzerinnen ein gutes Bild ab.

Die U18 Mädchen haben 0:2 gegen den Tabellenersten PTSV Aachen verloren. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, aber am Ende fehlte das letzte Quäntchen Glück.
Ergebnis: 0:2 / 23:25 21:25 Tabellenplatz 6

U14 Mädchen: Die Mädels zeigten in Bonn zwei tolle Spiele gegen die anderen Mädchenmannschaften und ernteten sogar Lob von den Gegnern. Ein Spiel wurde 2 :1 gewonnen, eins 2 : 1 verloren. Leider hatte man mit Verletzungspech zu kämpfen, sonst wäre deutlich mehr drin gewesen. Gegen die EVV Jungen war der Respekt zu groß und sie verloren 2:0.
Ergebnisse: gegen EVV mU14: 0:2 / 16:25 11:25 und
gegen wTV Eitorf: 2:1 / 25:16 22:25 16:14 und
gegen wSV Wachtberg 1:2 14:25 27:25 14:16 Tabellenplatz 7

U14 Jungen: Die Jungs knüpften an ihre vergangenen guten Leistungen an, steigerten noch ihre Konzentration und setzten mit starken Aufschlägen die Gegner unter Druck. Auch im Zuspiel wurden Varianten hervorragend umgesetzt und mit gutem Auge die nötigen Punkte gemacht, so dass alle Spiele gewonnen und der zweite Tabellenplatz gesichert wurde. Tolle Leistung der ganzen Mannschaft.
Ergebnisse: gegen EVV wU14: 2:0 / 25:16 25:11 und
gegen wSV Wachtberg: 2:0 25:18 25:19 und
gegen wTV Eitorf: 2:0 / 25:11 25:20 Tabellenplatz 2


Die nächsten Termine

20 Jun 2019
22 Jun 2019