Drei – Königsturnier in der ERKA-Halle

Category : Aktuelles

Für das erste Wochenende im neuen Jahr laden wir zu unserem „Drei-Königs-Turnier“ für weibliche U13 und U12 ein. Wir wollen mit Euch zusammen den Start ins neue Volleyball-Jahr mit einem Vorbereitungsturnier für die anstehenden Qualifikationsrunden feiern und allen Kindern die Möglichkeit bieten, weitere Spielpraxis in unserer schönen Sportart zu sammeln.
Termin für die wU13: Sa. 05.01.2019 ab 13:00 Uhr Spielbeginn
Termin für die wU12: So. 06.01.2019 ab 11:00 Uhr Spielbeginn
Das Turnier findet in der ERKA-Halle statt (siehe unseren Lageplan)

Die Einladung zum Ausdrucken mit allen Infos erhaltet ihr hier durch draufklicken.

 


Seniorenspieltag am 18. November

Category : Spielberichte

Einen erfreulichen 3:0 Erfolg  gegen den TV Hürth II konnte unsere junge EVV Truppe feiern, deren glatter Sieg eigentlich zu keiner Zeit der Partie in Frage stand.
Trainer Chudzik konnte aus dem Vollen schöpfen. 12 Mädels hatte er auf dem Zettel, so dass er viel variieren und tauschen konnte.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten (3:8) kam unser Spiel ans Laufen. Nach einer Aufholjagd zum 12:11 gaben wir die Führung nicht mehr ab.
Etwas knapper verlief der zweite Satz. Nach einer Führung mit 17:5 drohte dieser zu kippen und Hürth kam immer wieder bis auf 2 Punkte ran, führte dann sogar 22:23, bevor wir auch diesen Satz gewannen.
Der 3. Satz war dann eine klare Sachen für unsere Mädels, die bis auf den 0:1 Rückstand zu dessen Beginn bis zum Schluss immer deutlich vorne lagen.
Ergebnis: 3:0 / 25:15 25:23 25:16 Tabellenplatz 5

Unsere Herrenmannschaft trat gegen den SV Neptun Aachen V an. Zunächst tat man sich schwer, ins Spiel zu kommen. Erst im 4. Satz kamen endlich weniger Fehlaufgaben und die Feldabwehr verbesserte sich deutlich. Im 5. Satz begann die Mannschaft stark, aber bei einem vermeintlich sicheren Vorsprung von 8 : 4 verlor man den Faden und es wurde mit 11 : 11 nochmal eng. Dann mobilisierte man aber alle Kräfte, und ein starker Block, sichere Angaben und gute Angriffe sicherten doch noch den Sieg. Insgesamt fühlte es sich zwar eher an, wie ein Punkt verloren als zwei gewonnen. Dennoch: Tabellenplatz 1 wurde gehalten!
Ergebnis: 3:2 / 22:25 25:23 15:25 25:16 15:12

Das Spiel der Damen 2 wird nachgeholt.


Die nächsten Termine

Die nächsten 2 Wochen steht nichts an.