Spieltag 1./2. Dezember

Spieltag 1./2. Dezember

Category : Spielberichte

Auch an diesem Spieltag gab es nichts auszusetzen am Spiel unserer jungen EVV Truppe Damen I gegen den PTSV Aachen VI.
In Satz 1 und 2 gerieten die Schützlinge von Bogdan Chudzik zu keinem Zeitpunkt in Rückstand. Satz 3 begannen sie dann etwas wackelig. Nach 0:3 Rückstand nahmen sie das Zepter wieder in die Hand und gaben fortan die Führung und damit das Spiel nicht mehr aus der Hand. Gerade 60 Minuten reichten hierfür aus.
Immer wieder varierte der Trainer mit cleveren Auswechslungen, so dass die Aachenerinnen sich nicht auf ihre Gegnerinnen einstellen konnten.
Mit dem Sieg stehen die Erkelenzerinnen nunmehr Punktgleich mit den Lokal-Rivalen aus Wegberg Beeck auf Platz 5 der Tabelle, die Beeckerinnen allerdings mit einem Spiel Vorsprung. Diese holten am Samstag gegen den Eilendorfer TV keine Punkte.
Ergebnis: 3:0 / 25:10 25:15 25:16

Die Damen II trat gegen die Gastmannschaft PTSV Aachen VII an. Ohne die Libera und darüber hinaus noch ersatzgeschwächt konnte man den starken Aufgaben der jungen Gegnerinnen nur wenig entgegensetzen und schaffte es nicht, das eigene Spiel aufzubauen, so dass es daher deutlich und verdient mit 3 : 0 an die Gegner ging.
Ergebnis: 0:3 / 17:25 15:25 15:25

Auch die Herren fanden am Sonntag nicht den richtigen Einstieg ins Spiel gegen den TuS Schmidt. Aber nach zwei verlorenen Sätzen kam man zurück und gewann Durchgang 3. Dadurch motiviert wurde Satz 4 souverän 25 : 15 gewonnen. Dann jedoch unerklärliche Fehler und beim Seitenwechsel stand es schon 3 : 8 für den Gegner. Dieser Rückstand war nicht mehr aufzuholen. Schade, denn der Gegner zeigte zwar keine großen Schwächen, wäre aber eigentlich besiegbar gewesen.
Ergebnis 2:3 / 22:25 19:25 25:20 25:12 10:15 Tabellenplatz 2 – punktgleich mit dem Ersten

Die Hobbyts 1 spielten am 28.11. gegen AVE12/BSV 5. Der erste Satz war fast peinlich eindeutig. Im 2. Satz sind die Gegner dann aber besser ins Spiel gekommen und haben den sogar gewonnen. Im 3. und 4. Satz hatten wir das Spiel dann aber wieder gut im Griff und haben das Ganze ungefährdet nach Hause gebracht. Faire Gegner, faires Schiedsgericht. Damit stehen wir als einzige Mannschaft ohne Niederlage an der Tabellenspitze.
Ergebnis 3:1 / 25:5 18:25 25.13 25.19

Zum Nachholspiel der Damen II vom 18.11. reisten am 3.12. die Gegner aus Stolberg immer noch ersatzgeschwächt an. So konnte dann auch im ersten Satz eine deutliche Führung herausgespielt werden, die gegen Ende des Satzes zwar schrumpfte, dieser aber dennoch mit 25:22 Punkten gewonnen werden konnte. Den Schwung der Endphase namen die Gegnerinnen mit in den zweiten Satz, der dann mit 21:25 an Stolberg ging. Dann jedoch ging den Stolbergerinnen die Puste aus und es kam noch Verletzungspech dazu, so dass der 3. und 4. Satz mit 25:14 und 25:7 deutlich und unumstritten für die Erkelenzer Damen entschieden werden konnte.
Ergebnis: 3:1 / 25:22 21:25 25:14 25:7 Tabellenplatz 4


Die nächsten Termine

01 Jun 2019
02 Jun 2019